Gemeindewochenende - Mutausbruch

Menschen, die zusammen eine gute Zeit haben
Bildrechte Matthias Kronau

Herzliche Einladung an alle Mitglieder unserer Nachbarschaft zum Gemeindewochenende. Es findet von 14. bis 16. Oktober in den Gästehäusern Hohe Rhön statt, und steht unter dem Motto „Mutausbruch“.

Auch dieses Jahr wollen wir als Gesamtgemeinde wieder ein Wochenende gemeinsam verbringen. Das Gemeindewochenende findet statt vom 14.-16. Oktober 2022 in den Gästehäusern Hohe Röhn, von Freitagabend bis Sonntagmittag. Egal ob ihr "alte Hasen" seid oder bislang nur ganz wenig Berührungspunkte mit der Gemeinde habt, wir laden alle zu einer kleinen Wochenend-Auszeit ein, um gemeinsam innezuhalten und Gott zu loben. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zeit, in der wir nicht nur Gott sondern auch uns gegenseitig besser kennenlernen wollen. Mehr Details erfahrt ihr demnächst im Gemeindebrief und dann auch hier. Die Anmeldung erfolgt im Pfarramt.

Ja, es erfordert Mut, sich zu einem Wochenende anzumelden, bei dem man nicht alle Leute kennt. Auf der anderen Seite ist es die ideale Gelegenheit, neue Menschen kennenzulernen und Beziehungen in unserer Nachbarschaft Veitsbronn / Obermichelbach / Tuchenbach / Puschendorf zu knüpfen.

Zum Thema „Mutausbruch“ begleitet uns eine tolle Referentin, wir werden miteinander Gottesdienst feiern, abends gemütlich zusammensitzen und auch freie Zeit haben. Das Gemeindewochenende soll zusammenbringen, stärken und ermutigen. Kurz gesagt: es ist ein Wochenende zum Auftanken. Wir freuen uns, wenn vom Kleinkind bis zur Seniorin viele Menschen mitkommen: Familien, Singles, „alte Hasen“ und Neueinsteiger. Aktuell planen wir, wieder eine Kinderbetreuung anzubieten, und suchen dafür noch Mitarbeitende. Wer nicht mit dem eigenen Auto anreisen möchte, kann im Reisebus mitfahren (in Planung).

Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit Euch.

Das Wochenende beginnt mit dem gemeinsamen Abendessen am Freitagabend um 18 Uhr und endet am Sonntag mit dem Mittagessen. Bettwäsche und Handtücher müssen nicht mitgebracht werden. Die Bezahlung des Wochenendes erfolgt bar vor Ort.