Traditioneller Gottesdienst

Sonntags ist in Veitsbronn i.d.R. um 9.00 Uhr Gottesdienst in der Veitskirche. Wir feiern ihn in traditioneller Form: traditionelle Lieder, überlieferte Liturgie, Lesungen. Am 1. Sonntag des Monats sowie an besonderen Feiertagen als Abendmahlsgottesdienst.

„Traditionell“ bedeutet dabei nicht langweilig“ oder „angestaubt“, sondern „überliefert“ im ganz positiven Sinn: wir machen das, was unsere Vorfahren uns überliefert haben, weil es ihnen wichtig gewesen ist. Vielen Menschen hilft diese Form dabei, Gott zu begegnen, und das ist wunderbar. Wenn Sie damit nicht vertraut sind, macht das nichts. Im Evangelischen Gesangbuch, das in unserer Kirche ausliegt, finden Sie unter der Nummer 679 eine kleine Anleitung, an der Sie sich orientieren können. Und bei Fragen helfen Ihnen sicher auch die Menschen neben Ihnen gern weiter.

Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

26.01.2020 3. So. nach Epiphanias

Wochenspruch: Und es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gottes. (Lk 13,29)
Wochenpsalm: Ps 86,1–2.5–11
Predigttext: Apg 10,21–35
Wochenspruch: Lk 13,29


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

26.02.2020 Aschermittwoch

Zum Kalender