daily spirit

Das "daily spirit"-Konzept wurde von Jugendlichen zusammen mit unserem damaligen Gemeindereferenten Rel.-Päd. Kevin Schmidt entwickelt. Dahinter verbirgt sich die ganz einfache Erkenntnis, dass unsre Gottesbeziehung davon lebt, dass wir sie pflegen - so wie jede andere Beziehung auch.

Gemeinsam suchen wir in unsrer Gemeinde Wege, um am besten täglich ("daily") mit Gottes Geist ("spirit") in Berührung zu kommen - persönlich und als Gemeinschaft. So ist das "daily spirit"-Konzept entstanden, das folgende Bereiche umfasst:

Wir versuchen jede Woche (außer in den Ferien) eine dieser Veranstaltungen anzubieten. Die Termine finden Sie im Gottesdienstplan.

daily spirit Abendgottesdienst

daily spirit

Der Begriff „Jugendgottesdienst“ wäre etwas zu kurz gegriffen für diesen Gottesdienst. Oft sind Jugendliche bei der Gestaltung beteiligt, manchmal spielt die Band, manchmal auch nicht.

Kraftquelle

Altarraum beim Kraftquelle Gottesdienst

Gott loben mit modernen Liedern
zur Ruhe kommen
gemeinsam Gott begegnen
Kraft tanken bei der Quelle des Lebens
Stille
auf Gott hören und mit ihm reden

ora@foodora

Der Titel ist ein Wortspiel mit der alten Mönchsregel „ora et labora“ – also „bete und arbeite“. Das englische Wort „food“ („Essen“) deutet schon darauf hin, um was es geht.

Jugendandacht

Einfachheit ist auch hier das Motto. Viele Lieder, die mit der Gitarre begleitet werden; gemeinsames Gebet; ein kurzer Impuls, den eine/r der Jugendlichen übernimmt.