Ordination von Pfarrerin Natascha Kreß in Seukendorf

Natascha Kreß
Bildrechte: privat

Natascha Kreß war in den letzten 2 1/2 Jahren als Vikarin in unserer Pfarrei tätig. Im Juli haben wir sie in einem festlichen Gesamtgemeindegottesdienst in Tuchenbach verabschiedet. Seit 1. September 2021 ist sie nun Pfarrerin in Seukendorf. Sie teilt sich die Stelle dort mit ihrem Kollegen Lukas Borchardt. Er hat zuvor sein Vikariat in der Kirchengemeinde St. Andreas in Nürnberg-Thon absolviert. Beide werden in einem feierlichen Gottesdienst am Sonntag, 19. September 2021 um 14.00 Uhr von Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern ordiniert und von Dekan Friedrich Schuster in ihren Dienst in der Kirchengemeinde Seukendorf eingeführt.

Mit den Ehrengästen aus Politik, Gesellschaft und Kirche, den Familienangehörigen der beiden Pfarrpersonen, sowie den Seukendorfer Gemeindegliedern wird die Kirche St. Katharina gut besetzt sein. Trotzdem gibt es für alle Interessierten die Möglichkeit, Pfarrerin Kreß bei diesem wichtigen Schritt in ihrem Berufsleben zu begleiten: Der Gottesdienst wird auf dem YouTube-Kanal unserer Pfarrei als Livestream übertragen. Wir freuen uns, wenn viele Menschen ihn von zu Hause aus mitfeiern und im Gebet begleiten.

 

Folgende Lieder werden gesungen:

EG 200,1-2 Ich bin getauft auf deinen Namen
KAA 030,1-3 Alle meine Quellen entspringen in dir
EG 564,1-3 Komm, Heilger Geist
KAA 0109,1-3 Gott segne dich
Die Liednummern beziehen sich auf das Evangelische Gesangbuch (EG) und das Liederbuch "Kommt, atmet auf" (KAA)

Und hier ist der Livestream des Gottesdienstes: