Vorfreude auf das Gemeindewochenende in Vierzehnheiligen

Gemeindefreizeit
Bildrechte: Matthias Kronau

Herzliche Einladung an alle Mitglieder unserer Gesamtgemeinde zum Gemeindewochenende!

Es findet von 8. bis 10. November in Vierzehnheiligen statt. Denken Sie jetzt bitte nicht gleich: „Interessant, aber das gilt sicher nicht für mich.“ Doch! SIE sind auch eingeladen!

Am Gemeindewochenende lädt uns Gott ein, eine kleine Auszeit zu nehmen – ganz persönlich und als Gemeinde. Deshalb gibt es ein vielfältiges Programm, das auch Freiraum bietet zur Erholung.

Was Sie erwartet?

z.B. Lachen, Singen, Ratschen, Gottesdienst feiern, Kontakte pflegen oder neue knüpfen, - und natürlich interessante thematische Einheiten, bei denen man nicht nur zuhören muss. Unser Referent, Pfr. Rouven Genz aus Württemberg, ist nicht nur Gemeindepfarrer, sondern auch ein  begnadeter Musiker. Mit ihm zusammen wollen wir das Thema „Lobpreis & Anbetung“ nicht nur theoretisch, sondern auch ganz praktisch erkunden: Wo es in der Bibel vorkommt, was es mit unserer Gottesbeziehung zu tun hat und wie ein entsprechender Lebensstil aussehen kann. Natürlich werden wir wie immer auch viele Lieder aus diesem Genre zusammen singen. Für die Kinder gibt es ein eigenes Kinderprogramm.

Wir freuen uns, wenn viele von Ihnen mitfahren. Jung und Alt, Singles, Paare und Familien, Neueinsteiger und alte Hasen sind alle gleichermaßen willkommen.

Es sind noch ein paar Plätze frei!

Es erleichtert unsere Planungen sehr, wenn Sie sich frühzeitig anmelden. Bei finanziellen Engpässen hilft die Gemeinde gerne. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt mit Pfr. Meisinger oder dem Büro auf.

Das Wochenende beginnt mit dem gemeinsamen Abendessen am Freitagabend um 18 Uhr und endet am Sonntag mit dem Mittagessen. Bettwäsche und Handtücher müssen nicht mitgebracht werden.

Wir haben für die Fahrt wieder einen Bus gemietet. Falls Sie mitfahren möchten, kreuzen Sie auf dem Anmeldeformular bitte das entsprechende Feld an.