Advent und Weihnachten 2020

Veitsbronner Adventsweg

Machen Sie sich auf den Weg, die Weihnachtsgeschichte neu zu entdecken. Der Adventsweg ist eine schöne Möglichkeit, die Adventszeit zu gestalten und sich innerlich auf Weihnachten vorzubereiten. Dazu dienen die Impulse, Gespräche, das Laufen und die gemeinsame Zeit.

Stern

Der Adventsweg kann gut mit Kindern gegangen werden und ist sicherlich gerade für Familien eine schöne Erfahrung. Doch er ist keineswegs nur für Familien gedacht. Auch Einzelpersonen oder kleine Gruppen - natürlich nur im erlaubten Rahmen - können den Weg gehen. Bitte halten Sie sich dabei immer unbedingt an die jeweils gültigen rechtlichen Vorschriften (nachzulesen hier). Nur wenn sich alle daran halten, kann der Adventsweg weiter angeboten werden.

Startpunkt ist am Ev. Pfarramt. Hier finden Sie Tüten mit Materialien und allen nötigen Infos zum Weg. Planen Sie am besten ca. 1,5 Stunden ein, um den Weg in Ruhe gehen zu können. Bitte bringen Sie eine Taschenlampe und ein Feuerzeug mit, wenn möglich auch ein Smartphone mit Internetverbindung. Der Weg "funktioniert" aber auch ohne Smartphone.

 

24x Weihnachten neu erleben ...

... ist eine Aktion für Glaube und Hoffnung in dieser unsicheren Zeit. Dafür haben sich ganz verschiedene christliche Kirchen, Gemeinden und Werke zusammengetan. Herzstück und Höhepunkt ist ein wunderbares und aufwendig inszeniertes Weihnachtsmusical, das an Heiligabend ausgestrahlt wird.

Für die Zeit bis dahin gibt es viele begleitende Impulse. So können Sie zum Beispiel das Buch zur Aktion lesen. Dabei entdecken Sie jeden Tag etwas Neues in und um die Weihnachtsgeschichte.