Musik

Zeitgenössische Lieder, zum Teil auch in englischer Sprache gesungen,  sprechen uns manchmal besonders gut an und berühren uns auf tiefer emotionaler Ebene. Diese Lobpreis- und Anbetungslieder fühlen sich, gerade für jüngere Menschen, oftmals dem eigenen Leben viel näher, als es die Texte und Melodien sind, die die klassischen Gesangbuchlieder kennzeichnen.

Bei den Vitus-Kids können Kinder im Alter von 4-11 Jahren mitmachen. Die Freude an der Musik steht dabei im Vordergrund. Die Kinder sollen musikalisch gefördert werden, ganz ohne Leistungsdruck.

Darüberhinaus lernen sie aber auch den christlichen Glauben kennen, von dem die Lieder erzählen. Wir glauben, dass sie dadurch etwas Wertvolles für ihr ganzes Leben mitbekommen. Und wenn dann der eine oder die andere nach der Probe zu Hause vor sich hinträllert "Gott hat mich in sein Herz geschlossen von meinem Kopf bis zu den Flossen", ist das einfach wunderbar.

Musik hilft uns, in Gottes Nähe zu kommen, und stärkt unsre Gemeinschaft. Wir erleben die Vielfalt der Musik dabei als große Bereicherung.